Allgemein

Rückblick: Unsere 11. Praktikanten-Academy

Die Vielfalt eines Praktikums bei P&C

Hallo zusammen,

wusstet ihr, dass jedes Jahr über 100 Praktikant*innen in den Düsseldorfer Zentralbereichen der Peek & Cloppenburg Unternehmensgruppe einsteigen? Aber was steckt eigentlich alles hinter dem Unternehmen? Welche Tochtergesellschaften und Bereiche gibt es? Und noch viel spannender, welche Aufgaben haben Praktikant*innen bei P&C? Zum Beantworten dieser Fragen möchte ich Euch heute von unserer letzten Praktikanten Academy berichten und ein paar spannende Einblicke in das Unternehmen geben.

Die Praktikanten-Academy dient als Infoveranstaltung für alle Praktikant*innen der P&C-Gruppe in Düsseldorf und findet zwei Mal im Jahr statt. Im Rahmen einer Halbtagsveranstaltung vermittelt sie in Kürze alles, was man über P&C als Arbeitgeber wissen muss und gibt zudem die Möglichkeit zum Netzwerken und Kennenlernen anderer Praktikant*innen.

Um Euch einen besseren Einblick zu geben, lassen wir das Ganze doch einmal gemeinsam Revue passieren:

13 Uhr – Beginn der Veranstaltung

Die Academy beginnt mit dem Einlass in die Räumlichkeiten mitten in der Düsseldorfer Innenstadt (natürlich Corona-konform). Nachdem jeder zu seinem Platz gefunden hat, geht es auch schon mit einer kurzen Vorstellungsrunde los. Praktikant*innen aus den unterschiedlichen Gesellschaften der P&C-Gruppe finden hier zusammen. Dabei sind verschiedenste Bereiche – von Human Ressources oder Supplier Management, über (Online) Marketing oder Controlling bis hin zum Buying oder Design – vertreten. Organisiert und moderiert wird die Veranstaltung von zwei erfahrenen Praktikantinnen aus dem Personalbereich.

14 Uhr – Die ersten Vorträge

Nun startet schon der erste Vortrag des Ressorts „Quality & Safety“ der Mode Logistik GmbH. Hierbei erfährt man, wie die Logistik in der P&C-Gruppe aufgebaut ist und wie hierbei die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards gewährleistet werden können. Da die meisten Vorträge bei der Praktikanten-Academy von den Teilnehmer*innen selbst gehalten werden, lernt man den jeweiligen Bereich und den Arbeitsalltag aus erster Hand kennen. Nach der Logistik ist das Ressort „Shopmanagement & Vermarktung“ an der Reihe. Die Vortragenden geben spannende Einblicke in die Online Shops der P&C-Gruppe und alles, was dahinter steckt.  Bevor es mit dem nächsten Vortrag weitergeht, gibt es die erste Quizrunde. Die Moderatorinnen haben hierfür ein Quiz mit allgemeinen Fragen über das Unternehmen erstellt, an dem alle Teilnehmer*innen ganz einfach über ihr Handy mitmachen können.

Nachdem fleißig getippt wurde und die Punkte bei einigen immer weiter steigen, berichtet die nächste Vortragende aus der IB Company KG über den Bereich Technical Product Management. Dazu zeigt sie anhand eines sogenannten „Dummys“ den Entstehungsprozess eines Kleidungsstücks und berichtet von ihren täglichen To-do‘s im Technical Engineering. Vor einer kurzen Pause wird noch der Bereich „Sales Management“ vorgestellt. Der Vortrag gibt spannende Einblicke in die zentrale Steuerung der Verkaufshäuser.

16 Uhr – Weiter geht’s…

Nachdem sich die Teilnehmer*innen in einer kurzen Pause mit leckeren Snacks gestärkt haben, dreht sich im nächsten Vortrag alles um das Thema „Customer Journey“. Reinhard Ruch, der Leiter des Bereichs, erklärt hierbei alles über das neue Insider Programm, das seit Ende August aktiv ist.

Darauf folgt eine kurze Vorstellung des Ressorts „Customer Service, Payment & Data Protection“, bei dem die Vortragenden über den Bezahlvorgang im Online Shop und über diverse Betrugsfälle berichten. Abgeschlossen wird die zweite Vortragsreihe mit einem weiteren Beitrag aus der Fashion ID GmbH zum Thema „Photo & Copy Production“. Hierbei erfährt man unter anderem, welche Schritte durchlaufen werden, bis ein Produktfoto im Online Shop zu sehen ist. Ziemlich interessant!

17:10 Uhr – Abschlussrunde

Abgeschlossen wird dieser schöne und informative Tag mit einer letzten Quizrunde (inklusive Preis für die Gewinner) und Informationen über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten in der P&C-Gruppe.

Du interessierst dich für ein Praktikum bei uns? Erfahre hier mehr darüber.

Schreibe uns deinen Kommentar