Luisa Berufserfahrene

5 Fragen an…

Sylvia Franeli, Storemanagerin

Sylvia Franeli ist Storemanagerin in unserem Verkaufshaus im Skyline Plaza in Frankfurt am Main. Wir haben ihr 5 spannende Fragen rund um Trends, Erinnerungen und Zeitreisen gestellt:

Nach dem Abitur hat sich Sylvia Franeli für eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel entschieden. Die Ausbildung in der Tasche erweiterte sie ihr Wissen durch ein BWL-Studium in Köln und sammelte anschließend bereits zwei Jahre lang erste Arbeitserfahrung als Führungskraft im Modeeinzelhandel.

Im April 2014 ist sie dann als Abteilungsleiterin in Hilden bei P&C eingestiegen. Circa eineinhalb Jahre später wechselte sie in das Weltstadthaus Düsseldorf und verantwortete dort die Damen Premium Abteilung. Über den P&C internen Storemanagerkurs wurde Sylvia Franeli auf den nächsten großen Schritt vorbereitet: Die Leitung eines P&C Verkaufshauses.
Seit Juni diesen Jahres ist sie nun Storemanagerin in unserem Verkaufshaus im Skyline Plaza in Frankfurt am Main.

1. Was war das schönste Erlebnis bei P&C?
Das schönste Erlebnis war, als wir ein kleines Mädchen nach den Eltern suchend und völlig aufgelöst gefunden haben. Nach mehr als zwei Stunden haben wir die Eltern im Center gefunden. Bei der Familienzusammenführung sind Eltern und Geschwister vor Erleichterung in Tränen ausgebrochen.

2. Welchen Trend würden Sie 2018 nicht vermissen?
Das Schöne an Mode ist doch, dass es für jeden Typ einen Trend gibt, der perfekt passt. Ob Statement-Sleeves, Lingerie Look oder Samt, man muss nur etwas finden, was die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Was ich aber wirklich selbst an der stylischsten Bloggerin gruselig finde, sind Slipp-On‘s mit Fell.

3. Wenn Sie eine Zeitreise machen könnte, wohin würden Sie reisen und warum?
Ich würde gern als Hippie zurück in die wilden 60er reisen. Ein Jahrzehnt voller Umbruch, Mut zum Umdenken und neuem Lebensgefühl. Außerdem durften Frauen endlich Jeans, Miniröcke und Bikinis tragen.

4. Beschreiben Sie Ihr Haus mit einem Soundtrack/Song.
Forever young

5. Verraten Sie uns Ihr Lebensmotto.
Nicht zu bekommen was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall (Dalai Lama)

Vielen Dank Frau Franeli!

 

 

 

Schreibe uns deinen Kommentar