Allgemein

5 Tipps und Tricks für deine gelungene Bewerbung

Jo-Ann verrät Insights aus der HR-Abteilung

Hallo zusammen!
Mein Name ist Jo-Ann, ich bin 19 Jahre alt und bin derzeit Lehrling bei Peek & Cloppenburg. Vorab, ein paar Sätze zu mir: Von 2018 bis 2019 war ich als Aushilfe im Verkaufshaus Bocholt tätig. Seit 2019 absolviere ich nun meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in unserer Zentrale in Düsseldorf und unterstütze momentan das Ausbildungsteam HR Retail.
Wenn du hier bist, interessierst du dich sicherlich für eine Ausbildung bei uns. Daher möchte ich dir gerne ein paar Tipps für eine gelungene Bewerbung mit auf den Weg geben, mit denen du bestimmt einen positiven Eindruck hinterlässt.

1# Achte auf vollständige Bewerbungsunterlagen 

Damit du bei der ersten Kontaktaufnahme überzeugst, gibt es einige Dinge, auf die du achten solltest. Zuallererst ist es wichtig, dass alle benötigten Dateien der Bewerbung vorhanden sind. Das Ausbildungsteam achtet darauf, dass der Lebenslauf, das Anschreiben und die letzten Zeugnisse vorhanden sind. Überprüfe auch, ob alle Dateien entsprechend benannt sind, bevor du diese über unsere Karriere-Webseite hoch lädst.

2# Das Anschreiben

Für das Anschreiben gilt in erster Linie, sich von den anderen Bewerbern abzusetzen. Gib in dem Anschreiben an, warum sich das Ausbildungsteam genau für dich entscheiden sollte. Geh darauf ein, was dich ausmacht und erzähle von deinen Charaktereigenschaften. Da Kreativität in der Modebranche eine große Rolle spielt, darfst du deine persönliche Kreativität auch gerne in deinem Anschreiben ausleben. Beispielsweise kannst du durch eine individuelle Einleitung oder eine kreative Form und Gestaltung deines Lebenslaufes Kreativität zeigen.

Um positiv aufzufallen, solltest du dich natürlich über Peek & Cloppenburg informieren und im Anschreiben einen Bezug zu dem Unternehmen und dem Ausbildungsberuf herstellen. Am besten kannst du dies machen, indem du erläuterst, warum Peek & Cloppenburg dein zukünftiger Arbeitgeber sein soll.

Falls du schon Erfahrung in der Mode-Branche sammeln konntest, erwähne dies gerne.  Die folgenden Fragen können dir dabei weiterhelfen.

  • Warum interessierst du dich für die Modebranche?
  • Welche Berührungspunkte hattest du schon mit Mode?
  • Warum möchtest du deine Ausbildung in einem Textil-Unternehmen absolvieren?

Solltest du schon wissen, an welchem Ausbildungsstandort du die Ausbildung antreten möchtest, gib diesen gerne in deiner Bewerbung an.

Das Hauptziel des Anschreibens ist es, dem Ausbildungsteam im Kopf zu bleiben und Interesse zu wecken. Bleib dir inhaltlich treu und vor allem authentisch.

3# Der Lebenslauf

Da auch der Lebenslauf eine wichtige Rolle bei deiner Bewerbung spielt, solltest du hier darauf achten, dass die wichtigsten Abschnitte deines schulischen und beruflichen Werdegangs erwähnt werden. Hast du all deine beruflichen Erfahrungen aufgelistet? Sind die Daten alle korrekt und die richtigen Zeiträume genannt?

Natürlich ist sich unser Ausbildungsteam dessen bewusst, dass du vielleicht noch nicht viel Erfahrung im Berufsleben sammeln konntest, da du dich eventuell noch in der Schule befindest. Aber keine Sorge, liste ruhig jede relevante Erfahrung, die du bereits gemacht hast, auf. Denn diese sind wichtig und interessant für das Ausbildungsteam.

4# Die Zeugnisse

Du solltest außerdem überprüfen, ob deine letzten Schulzeugnisse angehängt sind. Achte hierbei darauf, dass diese gut lesbar eingescannt wurden und in der richtigen Reihenfolge erscheinen.

5# Und zu guter Letzt

Ein Tipp noch zum Abschluss: Flüchtigkeitsfehler schleichen sich bei jedem von uns schnell ein. Daher solltest du noch einmal jemanden final über deine Bewerbung lesen lassen, um so Fehler zu minimieren. Bevor du die Bewerbung final absendest, überprüfe auch, ob du den richtigen Ansprechpartner in deinem Anschreiben gewählt hast.

 

Ich hoffe, ich konnte dir hilfreiche Tipps für deine Bewerbung geben und wünsche dir viel Erfolg beim Erstellen deiner Bewerbungsunterlagen und deinem weiteren Bewerbungsprozess.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Alles Liebe und bleib gesund

Jo-Ann

Schreibe uns deinen Kommentar