Lorenz Schüler & Abiturienten

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, Schwerpunkt Zentrale

Ablage & Kaffee kochen? Von wegen!

Wisst Ihr was man als Kaufmann für Büromanagement in der Zentrale von P&C in Düsseldorf so macht? Ich wusste es vor meiner Ausbildung auch nicht so genau.

Anfangs befürchtet man vielleicht die gängigen Klischees eines Bürojobs: Ablage, Kaffee kochen, Kopieren. Ihr könnt mir glauben, hier ist das definitiv nicht der Fall!

Ich bin Lorenz und absolviere meine Ausbildung in der Zentrale von P&C in Düsseldorf, Michelle macht die gleiche Ausbildung, jedoch im Frankfurter Weltstadthaus. Und bevor es jetzt zur Verwirrung kommt: ja, es ist ein Ausbildungsgang, aber mit zwei verschiedenen Wegen und Aufgabenfeldern, und ich habe mich bewusst für die Zentrale in Düsseldorf entschieden.

Hier sind alle Abteilungen beheimatet, die sozusagen das komplette Unternehmen verwalten. Man glaubt gar nicht, was alles zu einem internationalen Unternehmen wie P&C dazugehört! Im Bau- und Immobilienbereich lernt Ihr sehr viel über die Entstehung und Verwaltung unserer Verkaufshäuser und wer weiß, vielleicht seid Ihr gerade dann dabei, wenn ein neues Haus entsteht!?

Eure Menschenkenntnis kommt euch im Personalwesen zu Gute: Ihr werdet in das Recruiting miteinbezogen, sprich auch bei Gruppengesprächen seid Ihr dabei oder sichtet die eingegangen Bewerbungen.

Da Ihr selbstverständlich eine gewisse Affinität für Mode mitbringt, ist der Zentraleinkauf sicherlich attraktiv für Euch. Hier kommen Trendgespür und analytische Fähigkeiten zusammen und ermöglichen Euch auch intensive Einblicke in den Beruf des Einkäufers.

Und das war nur ein Teil der Vielfalt, die P&C in der Zentrale bietet! Ich hätte mich damals nicht besser entscheiden können, meine Karriere hier zu beginnen. Hier wird man gefordert und gefördert, das trägt sehr viel zur persönlichen und beruflichen Entwicklung bei!

Ihr könnt Euch also auf weitere Einblicke meiner Ausbildung freuen, denn spannend ist es immer und ich lasse Euch gerne daran teilhaben!

Kommentare (2)

Hat man bei p&c auch chancen sich weiterzubilden .Denn ich interessiere mich für eine Ausbildung zum Handelsfachwirt , jedoch will ich auch meine chancen als Abiturient ausnutzen um später genug zu verdienen.
Was verdient man denn so nach dem absolvieren seiner Ausbildung

Lieber Arlind,
freut uns, dass du dich für eine Karriere bei P&C interessierst! Wenn du bei uns gerne die Ausbildung zum Handelsfachwirten absolvieren möchtest hast du generell super Aufstiegschancen – denn bei uns kommt es nicht nur auf den Abschluss an, sondern es zählt allen voran dein Talent und deine Persönlichkeit. Nachdem du die Ausbildung zum Handelsfachwirt absolviert hast, startest du zunächst in einer Substituten-Position und kannst dich anschließend vom Abteilungsleiter bis hin zum Storemanager weiterentwickeln. Als Handelsfachwirt verdienst du im dritten Lehrjahr 1.800 Euro brutto. Du hast sicher Verständnis, dass wir keine konkreten Gehälter kommunizieren können – diese sind von deiner persönlichen Entwicklung und den Verantwortungsbereichen abhängig. In unseren eigenen Reihen haben wir ebenfalls einige Bereichs- oder Geschäftsleiter, die mal als Handelsfachwirt bei uns gestartet sind – du musst dir also keine Sorgen um deine Karrieremöglichkeiten machen :) Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße
Caro

Schreibe uns deinen Kommentar