Allgemein

Entspannung in der Anspannung: Unser Online-Live-Event mit Michal Kurth aká CURSE

Die Gesundheitswoche in unseren Zentralen

Im Zuge unserer alljährlichen Gesundheitstage in den Peek & Cloppenburg Zentralen in Düsseldorf und Wien hatten die Mitarbeiter die Möglichkeit einem spannenden Online-Vortrag mit dem Titel „Entspannung in der Anspannung“ zu lauschen. Michael Kurth, auch bekannt als CURSE, lieferte interessante Einblicke in Themen rund um Stressprävention und Achtsamkeit.

Michael CURSE Kurth ist Rapper, zertifizierter Systemischer Coach, Speaker, Autor und Buddhist. In seinem Podcast „Meditation, Coaching & Life“ teilt er seit 2017 wöchentlich Übungen, Tipps und kreative Lösungsansätze aus Meditation und Coaching mit bisher über 1,5 Millionen Downloads.

Anspannungen müssen nicht zu Stress werden

Phasen der Anspannung sind normal – sie helfen uns im besten Fall sogar, unsere Ziele zu erreichen. Doch wenn Anspannung zu Stress wird,

kann das schwere negative Folgen mit sich bringen. Wie lernen wir also, uns bereits in der Anspannung zu entspannen? Wie gelingt es uns, Phasen der Intensität als Sprungbrett zu nutzen, statt dass sie zur Fallgrube werden? CURSE erläuterte mit Beispielen aus Musik-und Kreativindustrie, Sport und Buddhismus einfache Tools, Techniken und Selbstreflexionen zum positiven Umgang mit Anspannung – noch bevor der Stress entsteht.

Die Bedeutung von Achtsamkeit im Umgang mit Stress.

Um die eigenen Gewohnheiten und Umgangsweisen mit Stresssituationen zu ändern, ist Achtsamkeit das A und O. In der Praxis bedeutet das, sich ins Bewusstsein zu rufen, welche persönlichen Muster und welche äußeren Einflussfaktoren zu Stress führen. Der Experte empfiehlt, sich in solchen Situationen bewusst zu fragen: „Wie geht es mir?“ und „Was fühlt mein Körper?“, um so in Zukunft besser in sich selbst hineinfühlen zu können.

Allgemein gilt: Sportliche Betätigung und eine gesunde, ausgewogene Ernährung wirken sich positiv auf unseren Körper aus und beugen Stress präventiv vor. Achtsamer Umgang mit dem eigenen Körper schärft unser Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse.

Ein großes Dankeschön an CURSE für diesen tollen Vortrag!

Alles Liebe & bis bald,

Euer EB-Team

Schreibe uns deinen Kommentar