Andre Allgemein, Studenten & Absolventen

„Recruiting einmal sportlich“

WFI Summer Challenge

Am vergangenen Wochenende fand die WFI Summer Challenge in Ingolstadt statt. Auch P&C folgte dem Motto „Recruiting einmal sportlich“ und nahm an dem Turnier teil. Unsere Erlebnisse am Eventtag könnt ihr hier nachlesen.

Eine kurze Erklärung vorweg: Die WFI Summer Challenge ist ein Recruiting Event, welches einmal im Jahr an einem Wochenende stattfindet und von Studierenden der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt organisiert wird. Während des Wochenendes können Studierende und Unternehmen an Sportwettkämpfen teilnehmen und sich dabei in lockerer Atmosphäre kennenlernen.

Da viele unserer Kollegen in ihrer Freizeit Sport treiben und auch gerne Volleyball spielen, konnten wir es uns nicht nehmen lassen mit einer Volleyballmannschaft an den Start zu gehen. Neben Abteilungsleitern und Geschäftsführern aus Einkauf, Verkauf und Zentrale, bestand das Team auch aus uns: Maria, Praktikantin im Employer Branding und André, Junior Trainee. Wir berichten bereits regelmäßig im Karriereblog über unseren Arbeitsalltag und wollten die Chance nutzen, euch gemeinsam über unsere Erlebnisse während der Summer Challenge zu berichten.Unsere Mannschaft wurde durch drei Studenten vollständig, die sich im Vorfeld des Events für eine Teilnahme in unserem Team beworben haben. Innerhalb weniger Minuten konnten sich die drei integrieren und über das Wochenende fand ein intensives Kennenlernen statt. Dabei lieferte uns das Event die Möglichkeit, den Studenten auf einer neuen Ebene zu begegnen und uns als teamfähiges Unternehmen zu präsentieren. Um den Teamspirit zu vervollständigen durfte das P&C Team Trikot natürlich nicht fehlen.

Gemeinsam erreichten wir das Viertelfinale und mussten uns knapp gegen ein studentisches Team geschlagen geben – für uns ein voller Erfolg. Auch in weiteren Wettkämpfen, wie beispielsweise der Swim & Run Challenge gaben unsere Teilnehmer alles. Hierbei kam der Teamspirit nie zu kurz: Mit viel Spaß und Enthusiasmus wurden vor jedem Spiel unser Schlachtruf gebrüllt: „Was sind wir? – Ein Team“. Aber nicht nur sportlich, sondern auch aus unternehmerischer Sicht war die Teilnahme für uns ein voller Erfolg. In interessanten Einzelgesprächen konnten wir die Studenten über Einstiegsmöglichkeiten in unserem Unternehmen informieren und gleichzeitig näher kennenlernen. Auch über den Messestand hatten die Studenten die Möglichkeit sich über das Unternehmen zu informieren. Zum Ausklang und Höhepunkt des Events gab es dann noch eine große Party.

Am Sonntag ließen wir bei einem gemütlichen Frühstück das Wochenende Revue passieren und eins ist klar: Wir haben nicht nur viele tolle Studenten kennengelernt, sondern auch wir Mitarbeiter hatten die Möglichkeit uns besser kennenzulernen und in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Außerdem konnten wir das leckere Essen und das gute Wetter genießen und selbst den Muskelkater kann man für so ein tolles Wochenende in Kauf nehmen.

Eins steht fest: Wir kommen wieder – und diesmal dann ins Finale ;) In diesem Sinne: Einen herzlichen Dank an die tolle Organisation des Events, an unser Team und alle Teilnehmer!

Bis bald,
Eure Maria und euer André

Schreibe uns deinen Kommentar