Luisa Allgemein, Schüler & Abiturienten

Abschlussevent 2019

Wir haben etwas zu feiern!

Wir haben es geschafft!

Wir, damit meine ich uns Azubis, Duale Studenten und Handelsfachwirte, hatten vergangenen Monat etwas zu feiern.
Anlässlich unserer abgeschlossenen Ausbildung, Fortbildung oder unseres dualen Studiums wurden wir zu einem Abschlussevent eingeladen.

Ab 12 Uhr ging es los: Unsere Verkaufsleitung, Mitarbeiter des HR Bereiches und unsere Kolleginnen und Kollegen, die ihre Ausbildungszeit bei Peek & Cloppenburg oder ANSONS’s durchlaufen haben, fanden sich im sommerlich geschmückten Café del Sol in Düsseldorf zusammen um unsere abgeschlossene Ausbildung zu feiern.

Rückblick und Blick in die Zukunft

Das Abschlussevent war die perfekte Gelegenheit, unsere ereignisreiche und lehrreiche Zeit bei P&C/ANSON’S gebührend zu feiern und Revue passieren zu lassen.

Zu Beginn begrüßten uns die Bereichsleitungen Verkauf und HR & CC mit einer Rede, die uns vor allem sehr viel Wertschätzung und Dankbarkeit entgegenbrachten und uns auch für die weitere Zukunft alles Gute und Erfolg wünschten.

Sehr bedeutsam für uns war, dass sich die Verkaufsleiter, Country Manager und der HR Bereich die Zeit genommen haben, diesen Tag mit uns gemeinsam zu verbringen.

Während wir durchgehend mit Getränken versorgt wurden, konnten wir uns über unsere bisherigen Erfolge und zukünftigen Ziele austauschen.
Dies war besonders schön, da man aufgrund von Entfernung viele der Kolleginnen und Kollegen längere Zeit nicht mehr gesehen hatte. Verbinden ließ sich dies sehr gut mit einer Diashow, die im Hintergrund lief und noch einmal alte Erinnerungen hervorgerufen hat.

Barbecue, Spiel & Spaß

Auf der Tagesordnung stand dann natürlich auch noch ein gemeinsames Essen.
Es wurde frisch gegrillt und direkt aufgetischt. Ob Burger oder Pulled Pork mit Pommes oder Salat – für jeden war etwas dabei.

Passend zum sonnigen Tag (like ice in the sunshine…) durfte die Verpflegung mit verschiedenen Eissorten natürlich auch nicht fehlen.

Nachdem wir alle mehr als gesättigt waren, wurden wir noch zu einer kleinen Challenge eingeladen:

In kleinen Gruppen, die jeweils einem Verkaufsleiter oder Country Manager zugeteilt waren, konnten wir abwechselnd aus drei Kategorien, verschiedene Fragen oder Aufgaben wählen: „Spiel & Spaß“, „P&C und ANSON’S“ oder „Klatsch und Tratsch“.

Von Fachbegriffen erklären, über Imitationen oder Gesangseinlagen bis hin zu Wasserbomben werfen, war alles dabei.

Leider hatte meine Gruppe nicht die meisten Punkte erreicht und somit nicht gewonnen, aber ich freue mich mit dem Siegerteam, welches ein kleines Präsent erhielt.

Alles in allem war es wirklich ein sehr schöner Tag in Düsseldorf und ein perfekter Abschluss unserer Ausbildungszeit bei Peek & Cloppenburg oder ANSON‘S, um nun weiterhin einer erfolgreichen Zeit entgegenzublicken.

Wie ihr euch am Besten für eure IHK Prüfung vorbereitet lest ihr in diesem Beitrag.

Bis dahin,

Eure Anna !

Schreibe uns deinen Kommentar