Luisa Allgemein, Berufserfahrene

5 Fragen an…

Gitta Dyballa, Recruiting Verkauf

Gitta Dyballa ist Recruiterin aus der Zentrale in Düsseldorf und betreut seit 2013 das Führungsnachwuchsprogramm bei Peek & Cloppenburg. Wir haben ihr 5 spannende Fragen rund um ihren Aufgabenbereich gestellt und erfahren, worauf es ankommt, um bei P&C eine Führungskraft zu werden:

Bereits seit zehn Jahren ist Gitta Dyballa bei P&C und kümmert sich heute um das Recruiting unserer Führungsnachwuchskräfte. Das sind externe Mitarbeiter, die direkt in führender Position bei uns einsteigen können.

1. Wer kommt für das Führungsnachwuchsprogramm in Frage?
Jeder, der Spaß am Handel, die Leidenschaft zur Mode und die Freude am Kundenkontakt hat. Außerdem ist eine abgeschlossene Ausbildung, oder Studium und im besten Fall erste Arbeitserfahrung super.

2. Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet das Führungsnachwuchsprogramm bei P&C?
Nach der Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen und einem persönlichen Gespräch wird entschieden, ob der Bewerber zunächst als stellvertretender Abteilungsleiter oder als Abteilungsleiter zur Einarbeit in einem unserer Verkaufshäuser startet. Egal welcher Einstieg: Von Beginn an übernimmt man bei uns Verantwortung.

3. Welche Entwicklungsmöglichkeiten bietet P&C Führungsnachwuchskräften?
Hierfür haben wir keinen einheitlichen Fahrplan. Wir versuchen immer die unterschiedlichen Persönlichkeiten hervorzuheben, indem wir vorhandene Stärken und Interessen ausbauen. Im engen Austausch mit uns, dem Personalbereich, können so die unterschiedlichen Karrieren gefördert werden. Unser Programm startet grundsätzlich in den Verkaufshäusern, in denen der direkte Kontakt zum Kunden und natürlich die Mode im Fokus stehen. Langfristig ist die Entwicklung zum Fashion Buyer, Storemanager, oder auch in andere Bereiche des Unternehmens möglich.

4. Was ist Ihnen bei Bewerbern besonders wichtig?
Wir suchen spannende Persönlichkeiten, die zum einen ihre Leidenschaft für den Handel, die Mode und die Kundenberatung zum Beruf machen wollen und zum anderen Teil unseres Unternehmens werden möchten. Dass die Begeisterung dafür vorhanden ist, spiegelt sich am besten durch ein ehrliches und offenes Auftreten wieder!

5. Was macht unser Führungsnachwuchsprogramm besonders?
Dass wir mit großer Leidenschaft, viel Erfahrung und Kompetenz unsere Führungsnachwuchskräfte entwickeln und fördern. Spannende Seminare, Benefits wie Personalrabatt oder Sportkurse und insbesondere unsere Mitarbeiter machen unser Programm aus. Außerdem übernimmt unser Führungsnachwuchs vom ersten Tag an viel Verantwortung: Für sein Team, Umsatzzahlen und die Ware – und das bedarf großen gegenseitigen Vertrauens!

Vielen lieben Dank Frau Dyballa für diesen Einblick!

Schreibe uns deinen Kommentar