Luisa Allgemein

Ein Auslandspraktikum in der Modelogistik

Erfahrungsbericht "Europe 4.0"

Hallo Zusammen!

Wir  sind Diana und Franziska und beide Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement im 2. Jahr in der Modelogistik, einem Tochterunternehmen der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf. Heute möchten wir euch von unserem Auslandspraktikum berichten, das wir im Rahmen unserer Ausbildung absolvieren durften. Welche spannenden Eindrücke und Erfahrungen wir dabei sammeln konnten und wie das Praktikum überhaupt zustande kam erfahrt ihr hier:

Europe 4.0

Internationale Berufserfahrungen sind immer häufiger Teil des beruflichen Anforderungsprofils. Daher sind Auslandsaufenthalte in der Aus- und Weiterbildung eine hervorragende Möglichkeit internationale Berufskompetenzen zu erwerben. Aus diesem Grund haben wir uns für die Teilnahme an dem neuen Erasmus-Programm “Europe 4.0” entschieden. Dieses ermöglicht den Tielnehmern ein Auslandspraktikum während der Ausbildung. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit unserer Berufsschule organisiert und  durch die EU gefördert.

Der Ablauf

Im Rahmen des Auslandspraktikums sind wir für drei Wochen nach Österreich gereist und haben dort in den Warenverteilzentren Strebersdorf und Guntramsdorf gearbeitet. Das Praktikum ist zwar auch in einem externen Unternehmen möglich, wir haben uns allerdings dazu entschlossen im Unternehmen zu bleiben. Dadurch konnten wir unsere bereits erworbenen Kenntnisse vertiefen, neue Erfahrungen sammeln und Kollegen aus einem anderen Umfeld kennenlernen.

Die Zeit in Österreich

In Österreich angekommen, wurden wir in den Warenverteilzentren sehr herzlich aufgenommen. Die Mitarbeiter und Betriebsleiter vor Ort zeigten großes Interesse an uns und unserer Arbeit in Deutschland. In der Zeit des Praktikums konnten wir sehen wie die uns bekannten Prozesse in unterschiedlicher Weise umgesetzt werden. Dabei sind uns sowohl kulturelle Unterschiede als auch Ähnlichkeiten aufgefallen, die sich besonders im  zwischenmenschlichen Verhalten gezeigt haben.

Aber neben der Arbeit hatten wir natürlich auch Zeit Wien kennen zu lernen. Wir konnten die Stadt erkunden und viel erleben. Dabei stand natürlich auch Shopping auf dem Tagesplan!

Wir freuen uns über die neue Erfahrung, die wir machen konnten und möchten uns bei allen bedanken, die uns das Auslandpraktikum möglich gemacht haben!

Wenn auch du deine Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement machen möchtest, findest du hier alle Informationen für den Bereich Logistik und hier für die P&C Zentrale.

 

Schreibe uns deinen Kommentar