Anna Studenten & Absolventen

Karriereleiter: Anna’s Rückblick

Über den Verkauf und Einkauf in die IT

Hallo zusammen,

jetzt ist es schon über ein Jahr her, dass ich mein Traineeprogramm bei P&C begonnen habe. Das möchte ich zum Anlass nehmen, um einen Rückblick auf die vergangenen Phasen zu werfen. Wie ich euch bereits in meinen vorherigen Beiträgen erzählt habe, war ich zu Beginn im Verkauf und anschließend im Einkauf. In den darauf folgenden sechs Monaten hat es mich zur Fashion ID in den Technologie Bereich geführt.

Die Fashion ID ist ein Tochterunternehmen der P&C KG, Düsseldorf und betreut den Online-Shop mit den unterschiedlichen Domänen und bearbeitet anfallende Online Aktivitäten. Der Technologie Bereich der Fashion ID ist für die Wartung und Weiterentwicklung des Online-Shops zuständig. Hierfür wird Scrum, eine agile Projektmanagement Methode, eingesetzt. In diesem Zusammenhang durfte ich die Rolle des Scrum Masters einnehmen und neben der Unterstützung des Entwicklerteams auch andere Themengebiete wie den Open Friday und den Intranet-Auftritt mitgestalten.

Die Einführung des Open Friday durfte ich vom Anfang bis zur Umsetzung begleiten. Das Konzept verspricht Wissen zu verteilen, Probleme zu lösen und Ideen zu sammeln. Dies wird ermöglicht, indem zu einem definierten Zeitfenster verschiedene Räumlichkeiten und mehrere Slots (Dauer ca. 1 Stunde) zur Verfügung gestellt werden. Die Teilnahme eines jeden ist freiwillig. Teilnehmer die eine Session veranstalten wollen können diese auf ein Post-it schreiben, kurz vorstellen und im jeweiligen freien Slot an einem Board posten (lies hier mehr zum Open Friday). Besonders gut hat mir am Open Friday der Austausch zwischen Fachbereich und IT gefallen. Spannend war zu sehen, wie sich Unklarheiten geklärt haben und Verständnis geschaffen wurde.

Aktuell bin ich bei der Mode IT Systems (MITS), die ebenfalls eine Tochtergesellschaft der P&C KG Düsseldorf ist und als zentraler IT-Dienstleister der Unternehmensgruppe zu verstehen ist. Als solcher verantwortet die MITS sämtliche IT-Services entlang der P&C-Wertschöpfungskette. Konkret unterstütze ich hier das Prozessintegrationsteam und bin unter anderem dafür verantwortlich, die Prozesse abzubilden. Das interessante an der Aufgabe ist, dass man sich intensiv mit den Vorgängen eines Unternehmens beschäftigt und somit auch gute Einblicke gewinnt.

Die Zeit im Verkauf und Einkauf zu Anfang des Traineeprogramms war sehr lehrreich und interessant, aber ich freue mich wieder in der IT angekommen zu sein und finde es spannend zu sehen wie unterschiedlich die IT der Fashion ID und die der MITS aufgestellt sind.

Bis dann,
eure Anna

Schreibe uns deinen Kommentar