Luisa Studenten & Absolventen

RE& Think Challenge

Das Semifinale in Düsseldorf

Hallo zusammen!

Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit: Das Semifinale der RE& Think Challenge in Düsseldorf und Wien stand an!

Eine kurze Erklärung vorweg: Die RE& Think Challenge findet dieses Jahr erstmalig in Düsseldorf und in Wien statt. Im Fokus steht dabei die Entwicklung von neuen Ideen für  den stationären Einzelhandel der Zukunft. Im Vorfeld konnten sich Studenten aus Deutschland und Österreich in kleinen Teams bewerben und ihre Visionen und Konzepte in Form einer Ausarbeitung  zusenden.  Aus allen eingesandten Ausarbeitungen wurden dann die jeweils besten sechs Teams für das Semifinale nach Düsseldorf und Wien eingeladen.

Startschuss und los gehts!

Nach und nach trafen die Teilnehmer aus ganz Deutschland ein. In entspannter Atmosphäre hatten die Teams zunächst Zeit sich gegenseitig kennenzulernen, Ideen auszutauschen und sich gegenseitig die Nervosität zu nehmen. Und dann ging es auch schon los! Die erste Gruppe war an der Reihe: Das  Team age., bestehend aus Marketing-, Retail Design- und Architekturstudentinnen ließen sich ihre Nervosität nicht anmerken und präsentierten souverän ihre Ergebnisse. Auch das Team experientia aus Ulm und das Team HfWU aus Geislingen konnten mit ihren Präsentationen einen bleibenden Eindruck bei der Jury hinterlassen.

Kurze Verschnaufpause!

Um die neu gewonnenen Eindrücke zu verarbeiten, stand eine kurze Kaffeepause auf der Tagesordnung. Die Teams, die ihre Präsentationen bereits gehalten hatten, berichteten den anderen Teilnehmern über das Feedback der Jury.  Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer  gesorgt!

Endspurt!

Nach der kurzen Pause stand das Team Münchner Freiheit bereits in den Startlöchern. Mit einer ansprechenden Präsentation konnten sie die Jury von ihrem Konzept überzeugen.  Auch das Feedback für die Teilnehmer der Universität Köln und das Team WHUnderwaffe fiel positiv aus.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die überzeugenden Präsentationen aller Teilnehmer es der Jury nicht leicht machen, eine Entscheidung zu treffen.

Wie geht es weiter?

In den nächsten Tagen erfahren die Studenten, für welche drei Teams sich die Jury entschieden hat. Die jeweils besten Teilnehmer aus Düsseldorf und Wien dürfen dann ihre Ideen konkretisieren und die Ergebnisse im Finale, welches im April in Amsterdam stattfindet, vorstellen. Das Sieger-Team der RE& Think Challenge gewinnt eine 12 tägige Reise nach Hong Kong, New York und Berlin.

 

Weitere Informationen findest du hier.

Schreibe uns deinen Kommentar