Corinna Allgemein, featured, Studenten & Absolventen

Junior Trainee bei P&C: Ein Programm, viele Einblicke

Zeitmanagement ist die halbe Miete!

Aktuell absolviert Nadine ihren Master in Business and Administration an der Rheinischen Fachhochschule in Köln. Nach dem Studium möchte sie bei uns als Abteilungsleiterin einsteigen und auf ihre Zielposition des Junior Buyers hinarbeiten. Um für den Berufseinstieg bestens gewappnet zu sein, nutzt Nadine die Chance schon jetzt einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und P&C als Arbeitgeber kennenzulernen. Was sie von Ihrer Zeit bei uns zu berichten hat, erfahrt ihr hier:

Wie bist du zum Junior Traineeprogramm gekommen?

Schon während meiner Schulzeit habe ich bei Peek & Cloppenburg als Aushilfe im Verkaufshaus Hilden gearbeitet. Durch die Geschäftsleitung bin ich dann auf das Junior Traineeprogramm aufmerksam geworden und im dritten Semester meines Bachelor Studiums in Luxury Retail Management als Junior Trainee gestartet.

Was machst du als Junior Trainee bei P&C?

Während des Semesters arbeite ich als studentische Mitarbeiterin im Verkauf. Als Junior Trainee arbeite ich mit dem Abteilungsleiter zusammen, lerne sein Jobprofil kennen und übernehme bereits jetzt Verantwortung.

In den Semesterferien habe ich durch Praktika Einblicke in verschiedene Bereiche erhalten. So konnte ich bereits das Wholesale Team der International Brands Company, einem Unternehmen der P&C-Gruppe, während der Orderphase sowie bei der Vorbereitung einer großen Messe in München unterstützen. In den nächsten Semesterferien hoffe ich einen Einblick in den Einkauf zu erhalten.

Wenn die Arbeit und die Uni es zulassen, dann besuche ich zudem verschiedene Seminare und Fortbildungen. Mein Highlight bis jetzt war das Seminar zum Thema Personalführung.

Wie geht’s für dich weiter?

Aktuell befinde ich mich in meinem Masterstudium in Business Administration. Im Anschluss daran ist es möglich als Abteilungsleiterin bei P&C einzusteigen. Diesen Weg würde ich gerne gehen und auf meine Zielposition des Junior Buyers hinarbeiten.

Dein persönliches Highlight während deiner Zeit als Junior Trainee:

Das Junior Trainee Frühstück. Bei diesem Event kamen viele Junior Trainees sowie Führungskräfte verschiedener Fachbereiche und sogar Vertreter der Unternehmensleitung zusammen. Das Format war die perfekte Möglichkeit sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen, Fragen zu stellen und sein Netzwerk zu erweitern.

Was sollte ein Junior Trainee mitbringen?

Um als Junior Trainee alles unter einen Hut zu bekommen, sollte man ehrgeizig sein, ein gutes Zeitmanagement besitzen, sich in den Kunden hineinversetzen können und – natürlich – modeaffin sein. :-)

Ein kleiner Tipp zum Schluss: In unseren Verkaufshäusern suchen wir deutschlandweit noch Junior Trainees. Hier geht es zu den freien Stellenangeboten: https://recruitment.peek-cloppenburg.com/de/advertisement/show/10283/JUNIOR_TRAINEEPROGRAMM/1/1

Schreibe uns deinen Kommentar