Maria Allgemein, featured, Studenten & Absolventen

P&C Praktikanten Academy

Vielfalt (er)leben

Während eines Praktikums bei Peek & Cloppenburg erhält man einen tiefen Einblick in den eigenen Praktikumsbereich. Doch wie sieht eigentlich der Alltag von anderen Praktikanten aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Praktikanten Academy.

Sicher werden viele von euch Peek & Cloppenburg als Kunde in einem der vielen Verkaufshäuser erlebt haben. Hierbei entsteht schnell der Eindruck, dass P&C hauptsächlich Einstiegsmöglichkeiten im Verkauf und Einkauf bietet.

Doch es gibt natürlich auch zahlreiche Positionen in den Zentralbereichen: Vom Architekten bis zum Juristen ist da alles vorhanden. Auch ich konnte mir zu Beginn meines Praktikums nicht vorstellen, welche Bandbreite an Stellenprofilen das Unternehmen tatsächlich anbietet.

Umso mehr freute ich mich, als ich bereits an meinem ersten Praktikumstag die Einladung für die siebte Praktikanten Academy in meinem Posteingang sah. Denn während der Academy, welche zweimal im Jahr stattfindet, haben wir Praktikanten die Möglichkeit, uns untereinander näher kennenzulernen und Einblicke in andere Unternehmensbereiche zu erhalten.

Während der diesjährigen Praktikanten Academy berichteten dazu zehn Praktikanten in sieben Vorträgen über ihre Abteilung, ihre Aufgaben und Projekte. Somit standen unter anderem Vorträge aus dem Controlling, Sourcing Buying & Collection Management und der Foto-& Textproduktion auf der Agenda.

Auch ich durfte einen Vortrag über meinen Praktikumsbereich, das Employer Branding, halten und von meinen bisherigen Erfahrungen und spannenden Erlebnissen berichten.

Während der Pausen hatten wir die Möglichkeit, in lockeren Gesprächsrunden bei Kaffee und Kuchen Networking zu betreiben. Hierbei fand nicht nur ein Austausch unter uns Praktikanten statt, sondern ebenfalls mit den zahlreich anwesenden Praktikumsbetreuern, die für sämtliche Fragen und Diskussionen zur Verfügung standen.

Interessante Einblicke in die Einstiegsmöglichkeiten bei P&C gab währenddessen eine ehemalige Praktikantin, die inzwischen den vollständigen Einstieg ins Unternehmen gewagt und erfolgreich gemeistert hat. Heute arbeitet sie im HR-Bereich und ist dort für das Recruiting und die Betreuung von Merchandise Controllern und Direkteinsteigern bei der IB Company verantwortlich. Vor allem großes Engagement sowie Zielstrebigkeit nannte sie als entscheidende Erfolgsfaktoren, um sich schon während des Praktikums für eine spätere Karriere im Unternehmen zu positionieren.

Gestärkt mit einer großen Portion Motivation und gespickt mit neuen Einblicken in die vielfältige P&C Welt, endete auch schon die siebte Praktikanten Academy.

 

In dem Sinne: Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer und Organisatoren für den gelungenen Tag.

Wir sehen uns – vielleicht sogar schon beim nächsten Praktikantenstammtisch ;-)

Du möchtest auch bei der nächsten Praktikanten Academy dabei sein und während deines Praktikums Vielfalt leben? Dann schau doch mal hier vorbei.

Liebe Grüße uns bis bald!

Eure Maria

Schreibe uns deinen Kommentar