Jasmin Allgemein, Studenten & Absolventen

P&C Praktikanten Academy

Denkt man an Peek & Cloppenburg, dann verbinden viele von euch das Unternehmen wohl vor allem mit Mode – und somit unmittelbar mit dem Einkauf und Verkauf. Was die meisten dabei aber nicht im Hinterkopf haben: Hinter den Kulissen wirken zahlreiche Unternehmensbereiche zusammen, damit das Shoppen bei P&C für den Kunden zum Erlebnis wird. Mehr lesen

Caroline Allgemein

Praktikantenstammtisch

Greta und Marcel sind Praktikanten im Bereich Operations E-Com mit Schwerpunkt Foto und Text bei der Fashion ID – dem Online Shop von P&C. Ihre Aufgaben sind vielfältig und reichen von der On- und Offline-Stellung von Artikeln bis hin zur Qualitätssicherung. In unserer Serie „Praktikantenstammtisch“ erzählen sie euch von ihren Eindrücken.
Mehr lesen

Caroline Studenten & Absolventen

Praktikantenstammtisch

Michele ist Praktikantin im Bereich Fashion Content bei der Fashion ID – dem Online-Shop von P&C. Ihre Aufgaben sind vielfältig und drehen sich dabei rund um die visuelle Gestaltung des Online-Auftritts. In unserer Serie „Praktikantenstammtisch“ erzählt sie euch von ihren Eindrücken.

Wie kommst du zu deinem Studiengang?
Ich finde es toll mir Gedanken darüber zu machen, wie unsere Zukunft aussehen wird und wie wir dazu beitragen! Schon in der Schule hatte ich großes Interesse an gesellschaftlichen und psychologischen Fragen. Mehr lesen

Caroline Studenten & Absolventen

Praktikantenstammtisch

Bei unserem Praktikantenstammtisch können sich Praktikanten aller Zentralbereiche einmal im Monat fernab der Arbeit austauschen. Daraus ist die Idee einer Beitragsreihe für unseren Karriereblog entstanden: Erfahrungsberichte aus erster Hand von Praktikanten bei P&C.

Wie kommst du zu deinem Studiengang?
Vor meinem Studium habe ich mich entschieden zwei Praktika in Asien zu absolvieren um mir meine Entscheidung bezüglich des Studiums zu erleichtern. Danach war ich mir sicher, dass ich den englischsprachigen Studiengang in International Business an der Maastricht University verfolgen will. Das Studium war noch nicht zu speziell in eine Richtung ausgerichtet, sodass ich danach jederzeit noch die Möglichkeit hatte mich für jeden beruflichen Weg zu entscheiden. Ein verpflichtendes Auslandssemester war ein weiterer Faktor, der mich dazu gebracht hat, mein Studium dort zu absolvieren. Mehr lesen