Luisa Schüler & Abiturienten

Erfahrungsbericht: Duale Studentin Felicia – Teil 1

Hallo!
Mein Name ist Felicia und ich bin Duale Studentin bei P&C im 3. Lehrjahr. Wer denkt, dass man während der Ausbildung in den Praxisphasen „nur“ auf der Verkaufsfläche steht und ansonsten für die Prüfungen büffelt, der hat sich geirrt. Ich möchte euch heute erzählen, wie das Duale Studium genau verläuft und wie abwechslungsreich es gestaltet ist. Mehr lesen

Clara Schüler & Abiturienten

Karriereblogger Revisited: Duale Studentin Clara

Im Sommer 2013 habe ich das Duale Studium im Haus Dortmund begonnen. Während dieser Zeit habe ich Beiträge für den Karriere Blog geschrieben. Doch die Azubi- und Studentenzeit ist schon lange vorbei. Vielleicht fragt ihr euch welchen Weg ich bei P&C bis jetzt gegangen bin.

Mehr lesen

Luisa Allgemein

Erfahrungsbericht: Duale Studentin Anna Sophie

Mein Name ist Anna Sophie und ich bin duale Studentin bei Peek & Cloppenburg – und mittlerweile schon im 3. Jahr des Studiums. Wie das Unternehmen auf individuelle Wünsche und Vorstellungen eingeht und wie sich eigentlich ein ABC Haus (beschreibt die zweit-größte Einheit der Verkaufshäuser im Unternehmen) von einem selbständigen Weltstadthaus (größte Verkaufshaus-Einheit) unterscheidet, möchte ich euch in diesem Blog näher bringen.

Mehr lesen

Luisa Allgemein, Schüler & Abiturienten

Bewerbungsgespräche: Meine Tipps & Tricks

Hallo zusammen!

Mein Name ist Nabil und ich bin im dritten Jahr meines dualen Studiums bei Peek & Cloppenburg. Da ich auch, wie viele andere, durch unterschiedliche Bewerbungsrunden gegangen bin bevor ich das Studium begonnen habe, möchte ich euch heute ein paar einfache Tipps & Tricks verraten, wie ihr bei Bewerbungsgesprächen bestmöglich überzeugen könnt :-)

Mehr lesen

Luisa Allgemein, Schüler & Abiturienten, Studenten & Absolventen

Der Abteilungswechsel während des Dualen Studiums

Hallo zusammen,

als duale Studentin muss einem bewusst sein, dass es im Verkauf wichtig ist mit Leidenschaft und ehrlichem Interesse aufzutreten und zu arbeiten. Ehrliches Interesse bedeutet in diesem Sinne auch Offenheit für Neues und Neugier! Die Praxisphasen des dualen Bachelorstudiums umfassen nämlich einen laufenden Wechsel der verschiedenen Abteilungen im Verkauf. Deshalb ist es sehr wichtig, stets interessiert zu bleiben und in jede neue Abteilung mit einer großen Portion Neugierde zu starten.
Mehr lesen